1. Strophe:

Kreisel, Kreisel, tanz geschwind, dreh dich wie ein Wirbelwind, hopse, hopse, hin und her! Das gefällt uns Kindern sehr.

2. Strophe:

Kreisel, Kreisel, tanz geschwind, dreh dich wie ein Wirbelwind! Wird das Tanzen dir zu dumm, bums, da fällst du einfach um.

So haben wir es gespielt: 1. Strophe: Erst drehen sich alle Kinder auf der Stelle, dann hopsen sie hin und her. 2. Strophe: Alle Kinder drehen sich auf der Stelle, bei „bums“ hocken sich alle hin.

weitere Lieder:

Mit Fingerchen, mit Fingerchen (Fingerspiel) Mit Fingerchen, mit Fingerchen (mit beiden Zeigefingern auf den Tischrand klopfen)
In unserm kleinen Garten viel bunte Blumen stehn (Kreisspiel) In unserm kleinen Garten viel bunte Blumen stehn. Kannst du mir eine nennen, so sollst du mit mir gehn.
Blauer, blauer Fingerhut (Kreisspiel) Blauer, blauer Fingerhut, hätt ich Geld, so wär es gut, Blumen alle Tage. Gretel (Hänsel), du sollst tanzen in dem grünen Kranze.
Eins, zwei, drei, hicke, hacke, Heu (Abzählreim) Eins, zwei, drei, hicke, hacke, Heu. Hicke, hacke Pfefferkorn, der Müller hat sein ´Frau verlor’n, das Hänschen hat sie gefunden er glaubte sie sei verschwunden.
Müller hat sein Weib verloren (Abzählreim) Müller hat sein Weib verloren, sucht sie mit den Hunden – unterm Dach und auf dem Dach, ich hätt mich beinah schief gelacht.