1. Strophe:

Hör ich die Soldaten singen, lass ich all mein Spielzeug stehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn!

2. Strophe:

Fröhlich klingen ihre Lieder. Ich steh stramm und grüße sie. Und der Hauptmann grüßt mich wieder vor der ganzen Kompanie. Und der Hauptmann grüßt mich wieder vor der ganzen Kompanie.

3. Strophe:

Unsere Soldaten schützen alle Kinder vor dem Krieg, meinen Vati, meine Mutti, jedes Haus und die Fabrik, meinen Vati, meine Mutti, jedes Haus und die Fabrik.

4. Strophe:

Kommen sie aus der Kaserne jetzt mit Blasmusik heraus, ja, dann schenke ich dem Hauptmann einen schönen Blumenstrauß, ja, dann schenke ich dem Hauptmann einen schönen Blumenstrauß.

weitere Lieder:

Im Stalle steht ’ne bunte Kuh Im Stalle steht ’ne bunte Kuh, die brummt: muh! Da kommt der Hansel angerannt und guck zu.
Der Tisch ist gedeckt Der Tisch ist gedeckt. Dass es allen gut schmeckt, das wünschen wir sehr! Esst die Teller schön leer.
Rote Kirschen ess ich gern / Kreisspiel Rote Kirschen ess ich gern, schwarze noch viel lieber. In die Schule geh ich gern, alle Tage wieder. Fahren mit der Extrapost, wenn es tausend Taler kost´. Tausend Taler ist kein Geld, wenn es meinem Schatz gefällt Sc...
Spannenlanger Hansel Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn. Gehn wir in den Garten, schütteln wir die Birn. Schüttel ich die großen, schüttelst du die klein‘, wenn das Sackerl voll ist, gehn wir wieder heim.
Kater hat im Lenz erfahren Kater hat im Lenz erfahren: Kätzchen gibt´s mit grauen Haaren auf der Wiese hinterm Haus. „Mau, ich such mir eines aus! Kätzchen, Kätzchen kleine, eines wird die Meine!“