1. Strophe:

Hör ich die Soldaten singen, lass ich all mein Spielzeug stehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn!

2. Strophe:

Fröhlich klingen ihre Lieder. Ich steh stramm und grüße sie. Und der Hauptmann grüßt mich wieder vor der ganzen Kompanie. Und der Hauptmann grüßt mich wieder vor der ganzen Kompanie.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Unsere Soldaten schützen alle Kinder vor dem Krieg, meinen Vati, meine Mutti, jedes Haus und die Fabrik, meinen Vati, meine Mutti, jedes Haus und die Fabrik.

4. Strophe:

Kommen sie aus der Kaserne jetzt mit Blasmusik heraus, ja, dann schenke ich dem Hauptmann einen schönen Blumenstrauß, ja, dann schenke ich dem Hauptmann einen schönen Blumenstrauß.