1. Strophe:

Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! für unsre Freiheit stehn wir auf. Tückisch und mitleidlos die Feinde uns plagen, päpstlicher Segensspruch stärkt frevelnde Wut. Unter des Königs Augen feig sie uns erschlagen, mästen den Leib mit unserm Blut.

2. Strophe:

Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! für unsre Freiheit stehn wir auf. Wir sagen Kampf euch an, ih Inquisitoren! Folter und Henkerbeil erschrecken uns nicht. Wir sind Rebellen, die Empörung hat geboren, bald eure Macht wie Glas zerbricht.

3. Strophe:

Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! Hört ihr den Trommelschlag, van-di-ri-dom-dei-ne, hört ihr den Trommelschlag? Der Geuse steht auf! für unsre Freiheit stehn wir auf. Bitteres Wehgeschrei geht weit in die Runde, laut um Vergeltung die Sterbenden flehn. Mörder und Schinderknechte, bald schlägt eure Stunde, wenn wir als Richter vor euch stehn.

weitere Lieder:

Vorwärts! Vorwärts! Vorwärts! Vorwärts heißt die Losung, welche unser Banner schmückt! Vorwärts gegen jede Fessel, welche noch die Menschheit drückt! Vorwärts, dass auf dieser Erde stolz der Dom der Freiheit steh! Vorwärts, dass auf jedem B...
Wir sind wachsam Lasst Euch nicht erzählen, dass Schutz nicht nötig sei. Sie werden uns bestehlen wo unsre Waffen fehlen – sie waren schon dabei. Wir sind wachsam, weil es uns um Glück und Frieden geht. Wir sind wachsam, wissen, wo der G...
Das Lied vom Klassenfeind Als ich klein war, ging ich zur Schule und ich lernte, was mein und was dein. Und als da alles gelernt war, schien es mir nicht alles zu sein. Und ich hatte kein Frühstück zu essen, und andre, die hatten eins: Und so ler...
Weißensee Da, wo Chamottefabriken stehn – Motorgebrumm – da kannst du einen Friedhof sehn, mit Mauern drum. Jedweder hat hier seine Welt: ein Feld. Und so ein Feld heißt irgendwie: O oder I … Sie kamen hierher aus den Betten, aus ...
Es lebt noch eine Flamme (1919) Es lebt noch eine Flamme, es grünt noch eine Saat. Verzage nicht, noch bange: im Anfang war die Tat!