1. Strophe:

Hochhaus, Hochhaus hat so viele Treppen. Alle Leute, groß und klein, steigen in den Fahrstuhl ein!

2. Strophe:

Hochhaus, Hochhaus hat so viele Fenster. Wenn wir vor dem Hochhaus stehn, können wir das Dach kaum sehn.

3. Strophe:

Hochhaus, Hochhaus, steigen dir aufs Dach. Autos unten sind ganz klein, passen in die Tasche rein.

weitere Lieder:

So scheiden wir mit Sang und Klang So scheiden wir mit Sang und Klang, leb wohl, du schöner Wald, mit deinen kühlen Schatten, mit deinen grünen Matten, du süßer Aufenthalt, du süßer Aufenthalt.
Da kommt ein gelbes Auto Da kommt ein gelbes Auto. Vor der Post bleibt es stehn. Wir wollen alle warten, dort gibt es viel zu sehn.
Drachensteigen Steige höher, steige höher, übers Stoppelfeld, du mein Drachen siehst von oben unsre schöne Welt.
Sehet die Männer, sie rammen im Takt Sehet die Männer, sie rammen im Takt. Rumm-ta-ta, rumm-ta-ta, rumm-ta-ta-ta.