1. Strophe:

Heut ist ein Tag zum Feiern, heute ist ein wunderschöner Tag! Schmettert hell, ihr blitzenden Fanfaren, schmettert heller überm Trommelschlag! Laut klopft das Herz vor Freude, alle gehen im schönsten Festtagskleid. Wir besuchen unsern Präsidenten: unser Präsident, der hat Geburtstag heut. Lieber Präsident! Deine jüngsten Kampfgenossen bringen mit Tanzen und Singen einen wunderschönen, kunterbunten Blumenstrauß zum Geburtstag dir ins Haus. Glück und Gesundheit mögen dich begleiten! Dass die Flamme deines Herzens uns noch lange brennt, wünschen wir uns, lieber Präsident, dass die Flamme deines Herzens uns noch lange brennt, wünschen wir uns, lieber Präsident.

2. Strophe:

Du trugst die rote Fahne, trugst die Fahne durch die Nacht, hast, verfolgt und fern von deiner Heimat, treu für uns die schwere Zeit gewacht. Heut schlagen alle herzen dir entgegen, lieber Präsident, tausend Fahnenträger dir zur Seite recken deine Fahne hoch ins Firmament. Lieber Präsident! Deine jüngsten Kampfgenossen bringen mit Tanzen und Singen einen wunderschönen, kunterbunten Blumenstrauß zum Geburtstag dir ins Haus. Glück und Gesundheit mögen dich begleiten! Dass die Flamme deines Herzens uns noch lange brennt, wünschen wir uns, lieber Präsident, dass die Flamme deines Herzens uns noch lange brennt, wünscht sich Deutschland, lieber Präsident.

weitere Lieder:

Ich darf die Fahne tragen Ich darf die Fahne tragen wenn wir im Zuge gehen und weiß, dass alle Menschen meine Fahne sehn.
Es Burlebübele mag i net Es Burlebübele mag i net, das sieht man mir wohl an, huch-he. Das Burlebübele mag i net, das sieht man mir wohl an. Fideri, fidera, fideral-la-la, fideral-la-la, fideral-la-la. Das Burlebübele mag i net, das sieht man mi...
Bunt geschmückt sind alle Häuser Bunt geschmückt sind alle Häuser, wie man das zum Festtag macht, und wir haben mitgeholfen, eine gute Tat vollbracht. Hört unsre Lieder, hell klingt Musik: Festtag ist in unsrer Republik!
Sechs Tage in der Woche Sechs Tage in der Woche, da schaffen wir am Bau, da heißt es flink und fleißig sein, am siebten: Packt das Werkzeug ein, der Himmel lacht so blau!
Marsch der roten Jungpioniere Links, links, links, zwei, drei, vier, links, links Pionier! Pioniere im gleichen Schritt, wer geht mit uns mit? Mit uns kommen aus Qual und Not geschundene Kinder ohne Brot. Vorwärts! Vorwärts! Immer bereit! Wir Pionier...