1. Strophe:

Has, Has, Osterhas, wir möchten nicht mehr warten! Der Krokus und das Tausendschön, Vergissmeinnicht und Tulpen stehn schon lang in unserm Garten.

2. Strophe:

Has, Has, Osterhas, mit deinen bunten Eiern! Der Star lugt aus dem Kasten raus, Palmkätzchen sitzen um sein Haus; wann kommst du Frühling feiern?

3. Strophe:

Has, Has, Osterhas, ich wünsche mir das Beste; ein großes Ei, ein kleines Ei und dann ein lustig Dideldumdei, – alles in einem Neste!

weitere Lieder:

Wenn wir beim Spazierengehn Wenn wir beim Spazierengehn wartend an der Ecke stehn, kommt er freundlich und erklärt, wie man Straßen überquert.
Auf der Brück’ von Avignon Auf der Brück’ von Avignon lasst uns tanzen, lasst uns tanzen. Auf der Brück’ von Avignon lasst uns tanzen rundherum.
Kaninchen züchten Kaninchen züchten, das steht fest, geht nicht bloß auf dem Lande, ein Pionier hier in der Stadt, der Bretter, Draht und Köpfchen hat, ist auch dazu imstande, ist auch dazu imstande.
Kätzchen will die Maus erwischen Kätzchen will die Maus erwischen, springt schnell über Bänk und Tische. Husch, husch, husch, husch, husch, husch. Mäuschen, Mäuschen, husch, husch, husch.