1. Strophe:

Guten Morgen, guten Morgen, vorbei ist die Nacht. Lasst alle uns singen, gar fröhlich soll’s klingen. Guten Morgen, guten Morgen, vorbei ist die Nacht.

weitere Lieder:

Der Sommer ist vorüber Der Sommer ist vorüber, die Blumen sind verblüht, nun stimmet an mit Brausen, der Herbst sein lustig Lied. Er jagt durch alle Bäume, er jagt sich fast zu Tod und all die grünen Blätter, die färbt er gelb und rot.
An der Stadt vorbei An der Stadt vorbei zieht der Fluss ins Land, trägt den schweren Kran bis zum Ostseestrand.
Summ, summ, summ Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Ei wir tun dir nichts zuleide, flieg nur aus, in Wald und Heide. Summ, summ, summ, Bienchen summ herum.
Der Kuckuck und der Esel Der Kuckuck und der Esel, die hatten einen Streit, wer wohl am besten sänge, wer wohl am besten sänge, zur schönen Maienzeit, zur schönen Maienzeit.
Aufstehn! Aufstehn! Alle aufstehn! Der Morgen ist gekommen.