1. Strophe:

Pioniere, auf zur Fahrt! Die Sonne steigt am Himmel auf, und über unser neuerblühtes Land klingt unser Lied so hell, geht unser Schritt so schnell voran, voran!

2. Strophe:

Die Ferien brechen an. Die Schule macht die Tore zu. Nun ziehn wir forschend durch die schöne Welt, durchstreifen Feld und Wald und singen, dass es schallt: Voran, voran!

3. Strophe:

Die Sonne brennt so heiß. Sie lockt zu Spiel und Sport im See. Wir springen heiter in das kühle Nass. Erfrischt und braun gebrannt geht’s weiter durch das Land. Voran, voran!

4. Strophe:

Die Fahrt ist bald vorbei. Die Schule macht sich schon bereit. Mit heller Freude rufen wir uns zu: „Vorwärts mit frischer Kraft! Jawohl, es wird geschafft!“ Voran, voran!

weitere Lieder:

Da rollt der Himmelswagen Da rollt der Himmelswagen hin durch die Sternennacht. Womit ist er beladen? Der Mond gibt auf ihn acht. Womit ist er beladen? Der Mond gibt auf ihn acht.
Wir lieben unsre Heimat Im Frühling erwachen die Blumen, im Sommer wächst Korn und Klee, im Herbst, da stürmen die Winde und im Winter schneit´s den Schnee.wir lieben unsere Heimat, denn sie ist groß und schön, wir fassen uns fest bei den Hände...
Einen Kreisel, groß und bunt Einen Kreisel, groß und bunt, lass ich gerne springen. Brauche dazu nur ganz sacht meinen Stock zu schwingen. Refrain: Kreisel, Kreisel dreh dich! Kreisel, Kreisel dreh dich! Tanze hin und tanze her und ich springe hinte...
Wir lachen mit der Sonne Wir lachen mit der Sonne um die Wette, und so fröhlich wie ein Vogel singen wir, und wir wünschen, dass ein jedes Kind auf der ganzen Welt es auch so hätte.
Fritz, der Traktorist (1952) Wer ist überall der Erste? Das ist Fritz, der Traktorist! Ob’s im Pflügen oder Säen, oder ob´s im Lernen ist. Auf dem Felde bei der Arbeit, singt er stets das beste Lied, dann stimmt Gretel ein ganz leise, weil ihr Herz ...