1. Strophe:

Pioniere, auf zur Fahrt! Die Sonne steigt am Himmel auf, und über unser neuerblühtes Land klingt unser Lied so hell, geht unser Schritt so schnell voran, voran!

2. Strophe:

Die Ferien brechen an. Die Schule macht die Tore zu. Nun ziehn wir forschend durch die schöne Welt, durchstreifen Feld und Wald und singen, dass es schallt: Voran, voran!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Die Sonne brennt so heiß. Sie lockt zu Spiel und Sport im See. Wir springen heiter in das kühle Nass. Erfrischt und braun gebrannt geht’s weiter durch das Land. Voran, voran!

4. Strophe:

Die Fahrt ist bald vorbei. Die Schule macht sich schon bereit. Mit heller Freude rufen wir uns zu: „Vorwärts mit frischer Kraft! Jawohl, es wird geschafft!“ Voran, voran!