1. Strophe:

Fasst die bunten Bänder an, schwenkt sie hin und her, setzt die Füße schön voran, ei, das ist nicht schwer. Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch lustig eins, zwei, drei. Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch eins, zwei, drei.

2. Strophe:

Geht herum im gleichen Schritt, seht den Maibaum an, nehmt die Bärbel auch noch mit, fasst euch alle an! Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch lustig eins, zwei, drei. Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch eins, zwei, drei.

3. Strophe:

Jeder trägt sein schönstes Kleid heut am ersten Mai. Alle sehn wie froh ihr seid, kommen gleich herbei. Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch lustig eins, zwei, drei. Frühling ist’s und Erster Mai, dreht euch eins, zwei, drei.

weitere Lieder:

Hans hat Hosen an Hans hat Hosen an und die sind bunt, und ein Mützchen auf und das ist rund. Kunterbunte Höschen, Frack mit rotem Schößchen! Hans hat Hosen an und die sind bunt.
Lieber alter Mond Lieber alter Mond. bist noch unbewohnt, doch mache dich bereit: Es ist schon bald, schon bald so weit. Dom, dom, dom, dom, dom.
Jetzt kommen viele Musikanten Jetzt kommen viele Musikanten, tsching-de-rassa, bum, bum, bum! Jetzt kommen viele Musikanten, tsching-de-rassa, bum! Dreht euch mal alle um!
Lauf, mein bunter Reifen, laufe Lauf, mein bunter Reifen, laufe, lauf noch schneller als der Wind! Du hast noch Zeit, dich auszuruhen, wenn wir erst am Ziele sind. Lauf, laufe, laufe, lauf, lauf, mein Reifen, lauf!
Machet auf das Tor Machet auf das Tor, Machet auf das Tor, es kommt ein goldner Wagen. Wer sitzt darin, wer sitzt darin? Ein Mann mit goldnen Haaren. Was will er denn, was will er denn? Er will die/den … holen.