1. Strophe:

Rote Fahnen, blaue Fahnen flattern heut auf jedem Dach. Wie sie leuchten in der Sonne! Seht den bunten Fahnen nach.

2. Strophe:

Vater, Mutter, viele Menschen gehen froh durch unsre Stadt, weil das Land, in dem wir leben, heute einen Festtag hat.

3. Strophe:

Alle singen frohe Lieder. Ich lauf neben Mutter her, freue mich mit allen Menschen. Seht, es werden immer mehr!

weitere Lieder:

Ich bin ein kleiner Hampelmann Ich bin ein kleiner Hampelmann, der Arm und Bein bewegen kann.
Wenn wir beim Spazierengehn Wenn wir beim Spazierengehn wartend an der Ecke stehn, kommt er freundlich und erklärt, wie man Straßen überquert.
Heißa, hopsa, tral-la-la Heißa, hopsa, tral-la-la, nun ist bald die Fastnacht da mit Musik und Narretei und so mancher Neckerei! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns schon sehr! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns sc...
Mit fliegenden Fahnen Mit fliegenden Fahnen ziehn wir in den Mai, wir Großen und Kleinen. Wer wär nicht dabei! Heut ruht alle Arbeit. Wir freun uns der Welt und tanzen und springen, wie’s grad uns gefällt.
Der Herbst ist ein Geselle Der Herbst ist ein Geselle, der trägt ein buntes Kleid und springt und jubilieret vor ausgelassner Freud.