1. Strophe:

Ein Lied ist auf heiße Steine gefallen, das Lied ist gleich verdampft. Die Songs Bob Dylan´s im Leeren verhallen – ein Lied hält den Krieg nicht auf! Doch ein Gespenst geht um die Erde, ein Gespenst geht um die Welt. Doch ein Gespenst geht um die Erde, das den Menschen den Frieden erhält.

2. Strophe:

Die Pazifisten reden dem Frieden das Wort, doch sieh, ob es reicht! An vielen Stellen brennen die Kriege – ein Wort hält keinen Krieg auf! Doch ein Gespenst geht um die Erde, ein Gespenst geht um die Welt. Doch ein Gespenst geht um die Erde, das den Menschen den Frieden erhält.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Den Hunger auf dieser Erde zu lindern, sammeln sie „Brot für die Welt“ und können den Hunger trotzdem nicht verhindern – ein Brot hält den Hunger nicht auf! Doch ein Gespenst geht um die Erde, ein Gespenst geht um die Welt. Doch ein Gespenst geht um die Erde, das den Menschen den Frieden erhält.