Dies ist der Daumen Knuddeldick, das sieht man auf den ersten Blick
und macht das Kind ein Fäustchen, kriecht Knuddeldick ins Häuschen.

(Faust bilden, Daumen darin verstecken)

Der Zeigefinger, der ist klug, der droht, wenn jemand Böses tut.
Bringt unser Kind zum Lachen beim Kille-kille machen.

(mit dem Zeigefinger drohen, ihn krümmen)

Der dritte ist der größte hier, viel länger als die andern vier.
Da kann er schön bewachen, was seine Bruder machen.

(mit dem dritten Finger wackeln)

Der vierte ist ein eitles Ding, der trägt am liebsten einen Ring
und schmückt er sich zum Feste, denkt er, er sei der Beste.

(Ring anstecken)

Von allen Fingern kommt zum Schluss, der winzig kleine Pfiffikus.
Der wedelt mit dem Schwänzchen, beim frohen Fingertänzchen.

(Mit dem Finger Bewegung des Wedelns ausführen und zum Schluss alle Finger bewegen)

weitere Lieder:

Ziehe durch (Kreisspiel) Ziehe durch, zeihe durch, durch die goldne Brücke. Sie ist entzwei, sie ist entzwei, wir wolln sie wieder flicken. Mit was denn? Mit was denn? Mit Steinerlein, mit Steinerlein mit Gold- und Silberfädelein. Der erste komm...
Pieter, Peter, Ickenstrich (Abzählreim) Pieter, Peter Ickenstrich, sieben Katzen schlugen sich, in der dunkeln Kammer, mit ’nem blanken Hammer. Eine kriegt ’nen harten Schlag, dass sie unterm Bette lag. Piff, Paff, du bist ab.
Es ging ein Mann (Abzählreim) Es ging ein Mann den Berg hinauf, da begegnet ihm ein Geist, da hub er seinen Stecken auf und sprach: wieviel du weißt.
Eene, meene, mopel (Abzählreim) Eene, meene, mopel, wer frisst Popel? Eine Mark und achtzig, süß und saftig, eine Mark und zehn und du kannst gehen.
Tanz mit mir, tanz mit mir (Kreisspiel) Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Lass nicht ab, lass nicht ab, weil ich Tanzen gerne hab. Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Mit mir auch, mit mir auch, meine Schürze blinkert a...