1. Strophe:

Die Mutter pflegt die Hühner all in unsrer LPG. Es sind gar viele braune drin und manche weiß wie Schnee.

2. Strophe:

Der Vater, der ist Agronom in unsrer LPG. Er kennt die Felder ganz genau, pflegt Weizen, Mais und Klee.

weitere Lieder:

Vor Weihnachten Zünden wir ein Lichtlein an, sagen wir dem Weihnachtsmann: „Lieber Alter, es wird Zeit! In vier Wochen ist’s soweit!“
Auf dem Hof ist großer Krach Auf dem Hof ist großer Krach. Wer da wohl Spektakel macht? Hält mir schon die Ohren zu. Wann ist auf dem Hof mal Ruh?
Bunte Blumen Bunte Blumen hab ich heut gemalt, einen großen Blumenstrauß. Und jetzt male ich ein Häuschen noch und nehm’s Mutti mit nach Haus. Die Mutti wird ja staunen, was ich schon alles kann. Und wenn Vati von der Arbeit kommt, h...
Lustig ist das Zigeunerleben Lustig ist das Zigeunerleben, faria faria ho, braucht dem Kaiser kein Zins zu geben, faria faria ho. Lustig ist es im Grünen Wald, wo des Zigeuners Aufenthalt.
Puff, puff, puff, die Eisenbahn Puff, Puff, Puff, die Eisenbahn, ja, die muss sich sputen. Kommt sie auf dem Bahnhof an, hält sie zwei Minuten.