1. Strophe:

Mein Esel soll zur Mühle gehen: so, so, so – wo sich die großen Flügel drehn, so, so, so! Wo sich die großen Flügel drehn soll Eselchen zur Mühle gehen: so, so, so!

2. Strophe:

Mein Esel trabt ein kleines Stück: so, so, so! Fünf Schritte vor und drei zurück: so, so, so – fünf Schritte vor und drei zurück trabt Eselchen ein kleines Stück: so, so, so!

3. Strophe:

Jetzt wirft er sich ins Gras geschwind: so, so, so – und strampelt wie ein Wickelkind: so, so, so! Er strampelt wie ein Wickelkind und kullert sich im Gras geschwind: so, so, so!

4. Strophe:

Wenn er auf einer Distel liegt: oh, oh, oh – dann springt er hoch, hu wie das piekt: so, so, so – dann springt er hoch, hu wie das piekt, weil er auf einer Distel liegt: so, so, so!

5. Strophe:

Was fang ich mit dem Esel an: so, so, so! weil er ja nicht gehorchen kann: oh, oh, oh! Wenn er doch nicht gehorchen kann – was fang ich mit dem Esel an? Oh, oh, oh!

6. Strophe:

Ein fauler Esel ist nichts wert: so, so, so! da nehm ich mir ein schnelles Pferd! So, so, so! Da nehm ich mir ein schnelles Pferd! Ein fauler Esel ist nichts wert! So, so, so!

weitere Lieder:

Die Feuerwehr Tä-te-rä-tä, tä-te-rä-tä! Es kommt vorbei die Feuerwehr, sie saust dahin wie der Wind, um Feuer zu löschen geschwind.
Die Mühle Die Mühle, die braucht Wind, Wind, Wind, sonst geht sie nicht geschwind, -schwind, -schwind, die Mühle, die braucht Wind, Wind, Wind, sonst geht sie nicht geschwind.
Kinderlied vom Sputnik Der Hund der beißt die Katze, die Katz´ kratzt die Maus; die Maus läuft um den Tisch herum und lacht die Katze aus: piep! piep! Komm lass uns Sputnik spielen, die Welt wird uns zu klein, wir fliegen um die Erde im hellen...