1. Strophe:

Hanka, sei frohgemut, schönste der Maiden, schönste der Maiden, Korn wächst im Feld so gut, als wär’s dein eigen. Korn wächst im Feld so gut, als wär’s dein eigen.

2. Strophe:

Hanka, sei frohgemut, Blondhaar, du holdes, Blondhaar, du holdes, ernte die Ährenflut in Garben Goldes, ernte die Ährenflut in Garben Goldes.

3. Strophe:

Hanka, sei frohgemut, lächelnd nur zeig dich, lächelnd nur zeig dich, bist auch ein Waisenblut hast Brot du reichlich, bist auch ein Waisenblut hast Brot du reichlich.

4. Strophe:

Hanka, sei frohgemut, Rose, du reine, Rose, du reine, blühst doch in sichrer Hut im Sonnenscheine, blühst doch in sichrer Hut im Sonnenscheine.

weitere Lieder:

Einheitslied (aus der Freundschaftskantate der Jugend) Freundschaft! Allen Völkern Freundschaft; ruft die Welt aus einem Mund. Freundschaft wollen alle guten Menschen auf dem Erdenrund. Wir rufen Freundschaft! Freundschaft! Freundschaft werden wir erringen, wenn wir fest zus...
Wir lieben das fröhliche Leben Jugend heraus, wir sind bereit! Es ruft die freie Jugend, Jugend der neuen Zeit.
Wir haben einen Plan Wir haben einen Plan gemacht, und danach richten wir uns aus. Ein Räderwerk greift ins andere ein, keiner, der schaffen kann, bleibt da zu Haus. Wir steigern die Produktion mit all unsrer Kraft, vereint jung und alt, so ...
Kosmonautenlied Wie schön ist der Brauch aus den Urväterstagen der Schlitten- und Postkutschenzeit: die stille Minute beim Abschied am Wagen, Großväterchens Vers zum Geleit: Üb Eile mit Weile, dann wird es gelingen, wenngleich auch der ...
Ich weiß ein schönes Land Ich weiß ein schönes Land, da möcht ich immer leben. Es ist mein Heimatland, das mir so viel gegeben. Das Land ist unsre Republik, da blüht der Friede und das Glück und wächst durch unsern Fleiß.