1. Strophe:

Der Sandmann ist da, der Sandmann ist da, er hat so schönen weißen Sand, ist allen Kindern wohlbekannt. Der Sandmann ist da!

weitere Lieder:

Hört doch mal Hört doch mal, hör doch mal! Ist das nicht der Nikolaus? Poch, poch, poch, er kommt in unser Haus. Poch, poch, poch, er kommt in unser Haus.
Nach Leipzig steigt ein Nach Leipzig steigt ein! Zur Messe zu fliegen, das ist ein Vergnügen! Nach Leipzig steigt ein! Wie dreht sich der Propeller, herum und herum, immer schneller und schneller mit lautem Gebrumm.
Sieh dir nur die Spatzen an Sieh dir nur die Spatzen an! Sie schlafen schon im Baum. Winke! Winke! Winke! Sie zwitschern noch im Traum, sie zwitschern noch im Traum.
Auf, du junger Wandersmann Auf, du junger Wandersmann, jetzt da kommt die Zeit heran, die Wanderszeit, die bringt uns Freud. Wolln uns auf die Fahrt begeben, das ist unser schönstes Leben. Großes Wasser, Berg und Tal anzuschauen überall.
Siehst du den Mond dort am Himmel stehn? Siehst du den Mond dort am Himmel stehn? Nun müssen alle zu Bette gehen. Nur der Mond und ein Stern leuchten am Himmel so hoch und so fern. Nur der Mond und ein Stern leuchten am Himmel so hoch und so fern.