1. Strophe:

„Wir geben einen großen Ball!“
– sagte Frau Nachtigall.
„Was werden wir speisen?“
– fragten die Meisen.
„Na, Strudel.“
– sagte der Pudel.
„Was werden wir trinken?“
– sangen die Finken.
„Viel helles Bier!“
– brüllte der Stier.
„Nein, viel mehr Wein!“
– grunzte das Schwein.
„Aber auch Kümmel!“
– wieherte der Schimmel.
„Ist das gesund?“
– fragte der Hund.
„Für mich bitte Tee!“
– bat das Reh.
„Wo werden wir tanzen?“
– fragten die Wanzen.
„Und wer wird was blasen?“
– fragten die Hasen.
„Ein Hirt wir flöten.“
– unkten die Kröten.
„Und wie lange?“
– fragte die Schlange.
„Na so bis Zwölfe“
– heulten die Wölfe.
„Und wo?“
– sprach der Floh.
„Im Försterhaus!“
– piepste die Maus.

weitere Lieder:

Tanz mit mir, tanz mit mir (Kreisspiel) Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Lass nicht ab, lass nicht ab, weil ich Tanzen gerne hab. Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Mit mir auch, mit mir auch, meine Schürze blinkert a...
Kommt ein Mann die Treppe rauf (Fingerspiel) Kommt ein Mann die Treppe rauf, (mit 2 Fingern den Arm des Kindes bis zum Hals hochlaufen) klopfet an, (mit dem Finger an der Stirn des Kindes anklopfen)
Mit den Füßen tripp, trapp (Kreisspiel) Mit den Füßen tripp, trapp, mit den Händen klipp, klapp. Mit dem Finger droh ich dir
Eene, meene, mopel (Abzählreim) Eene, meene, mopel, wer frisst Popel? Eine Mark und achtzig, süß und saftig, eine Mark und zehn und du kannst gehen.
Verdrehte Welt (Scherzreim) Des Abends wenn ich früh aufsteh, des Morgens wenn ich zu Bette geh, da krähen die Hühner, da gackert der Hahn, da fängt das Korn zu dreschen an. Die Magd, die steckt den Ofen ins Feuer, die Frau, die schlägt drei S...