Das ist das dicke Babettchen, das will nie ins Bettchen. (mit dem Daumen wackeln)
Das ist die Elfriede, die ist auch nie müde. (mit dem Zeigefinger wackeln)
Das ist der lange Klaus, der muss noch mal raus. (mit dem Mittelfinger wackeln)
Der Peter unterdessen, der muss noch was essen. (mit dem Ringfinger wackeln)
Nur unser Kleiner lieb und nett, nimmt seinen Teddy und geht ins Bett. (mit dem kleinen Finger wackeln und ihn in der Faust verstecken)

weitere Lieder:

Eine, beine, Rätsel (Abzählreim) Eine, beine, Rätsel, wer backt Brezel? Wer backt Kuchen? Du musst suchen!
Wenn wir fahren auf der See (Kreisspiel) Wenn wir fahren auf der See, wo die Fischlein schwimmen, freuen sich das ganze Heer, und die Bauern singen. Ehre, Wehre, wir sind hier oh ……, oh ……, folge mir!
Müller hat sein Weib verloren (Abzählreim) Müller hat sein Weib verloren, sucht sie mit den Hunden – unterm Dach und auf dem Dach, ich hätt mich beinah schief gelacht.
Häschen in der Grube (Kreisspiel) Häschen in der Grube, saß und schlief, saß und schlief. Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf, Häschen hüpf, Häschen hüpf.
Wir wollen wetten (Abzählreim) Wir wollen wetten um drei goldne Ketten, um ein Schöppchen Wein, Peter, du musst´s sein!