1. Strophe:

Danke, weitermachen, vieles noch verzwanzigfachen. Danke, weitermachen, danke für bisher. Dank zunächst den Trümmerfrauen, die den Schutt wegräumten, dass wir, um neu aufzubauen, keine Zeit versäumten.

2. Strophe:

Heute bauen ihre Söhne einen hohen Fernsehturm. Hoch gestiegen sind die Löhne, hoch gestiegen ist die Norm. Danke, weitermachen, vieles noch verzwanzigfachen. Danke, weitermachen, danke für bisher.

3. Strophe:

Dank auch meinem Klassenlehrer, der erst lernen musste, wie man richtig „Rauchfangkehrer“ schreibt, weil er´s nicht wusste. Heute sitzen seine Schüler längst in einem Chefbüro, strecken ihre Klassenfühler immer nach dem Weltniveau. Danke, weitermachen, vieles noch verzwanzigfachen. Danke, weitermachen, danke für bisher.

4. Strophe:

Vater war mein erster Lehrer. Er hat mir viel beigebracht, weil er als ein Spätheimkehrer wusste, wer die Kriege macht. Heute sitzt mein jüngster Bruder als Pilot der NVA hinter seinem Düsenruder und er bleibt zehn Jahre da. Danke, weitermachen, vieles noch verzwanzigfachen. Danke, weitermachen, danke für bisher.

5. Strophe:

Danke dem Genossen Walter für die kluge Politik. Wissenschaft als Machtentfalter, wir entfalten uns gleich mit. Dank den Sportlern für die Tugend: immer schneller, immer fit. Dank der Freien Deutschen Jugend für die Lieder, und singt mit: Danke, weitermachen, vieles noch verzwanzigfachen. Danke, weitermachen, danke für bisher.

weitere Lieder:

Mann der Arbeit Sie besitzen die Maschinen, was du schaffst, stecken sie ein. Solang sie dein Geld verdienen, wirst du niemals reicher sein. Sie verlieren schöne Worte, ganz von Partnerschaft durchseelt. Und sie fressen in der Torte, wa...
Lied aus dem neuen Tag Ich hab ihn kommen sehn, den neuen Tag, in seinem Vorwärtsgehn aus Hammerschlag, in Mut und Zuversicht und Ängstlichsein. Die Menschen waren auch damals nicht aus Stein, die Köpfe waren auch damals nicht aus Holz und man...
Genossen, der Tag hat zu wenig Stunden Genossen, der Tag hat zu wenig Stunden. Genossen, was haben wir heute geschafft? Wir haben uns ehrlicher Mühe geschunden, verbraucht ist viel Kraft, Aha.
Einheitsfrontlied Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum braucht er was zu essen, bitte sehr! Es macht ihn ein Geschwätz nicht satt, das schafft kein Essen her. Drum links, zwei, drei! drum links, zwei, drei! Wo die Platz, Genosse, ist!...
Avanti popolo (Bandiera rossa) Avanti popolo, alla riscossa, bandiera rossa, bandiera rossa. Avanti popolo, alla riscossa, bandiera rossa trionfera.