1. Strophe:

Da hab´n die Proleten Schluss gesagt und die Bauern: es ist soweit – und hab´n den Kerenski davongejagt und die Vergangenheit. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.

2. Strophe:

Da hat der Soldat das Gewehr umgewandt, da wurd´ er wieder Prolet. Worauf sehr schnell von Krieg abstand die Generalität. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.

3. Strophe:

Da hatte der Muschik den Bauch nicht voll, und da las er dann ein Dekret, dass der das Korn jetzt fressen soll, der auch das Korn abmäht. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.

4. Strophe:

Die Herrn haben durchs Monokel geguckt und haben die Welt regiert. Und eh ein Matrose in die Newa spuckt, war´n sie expropriiert. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.

5. Strophe:

Und der dies Lied euch singen tat, lebt in einer neuen Welt. Der Kumpel, der Muschik, der rote Soldat hab´n die euch hingestellt. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.

weitere Lieder:

Was wollen wir trinken? (Oktoberklub) Was wollen wir trinken, dieser Kampf war lang, was wollen wir trinken auf diesen Sieg. Was wollen wir trinken, dieser Kampf war lang, was wollen wir trinken auf diesen Sieg. Am Rotem Platz steht Corvalán, auf unsere Sach...
Adelsdorf Die hier wieder aufbaun wollten, hatten sehr wenig Zeit und kaum etwas zum Kochen und schmissen mit Holzlatten immer nach den Ratten, die nachts aus ihren Löchern krochen.
Rote Fahne Brüder, seht die rote Fahne fest und unbewegt in den Boden eigerammt, dass kein Sturm sie legt. Sie soll allen sichtbar unser Zeichen sein, so steht sie über allen und steht so allein. Brüder, unsre rote Fahne soll zwisc...
Es war mal ein Mädchen (a.d. Film „Heißer Sommer“) Es war mal ein Mädchen von kaum siebzehn Jahren, recht blond und recht hübsch und auch sonst interessant. Und dank den „Sonst“ und dank ihren Haaren hatte sie mehrere Jungs an der Hand.
Tanja Fließt ein Bächlein hell und munter, fließt ins kleine Tal hinunter. Blühen tausend Blümelein, blühn im Sonnenschein.