1. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Hätte endlich die Ruh´ und ganze Schuh´, wenn die Neugier nicht wär…

2. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern. Doch wo bliebe denn da Amerika, wenn die Neugier nicht wär…

3. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern, und die Tante Nanett, trüge dann keine Brille… Wozu brauchte man noch das Schlüsselloch, wenn die Neugier nicht wär…

4. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern, und die Tante Nanett, trüge dann keine Brille, und die Mädchen im Bett lägen traumlos und stille. Wären fast ohne Sünd´ und ohne Kind, wenn die Neugier nicht wär…

5. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, möchte ich gar nicht mehr leben, aber – dank dem wogenden Meer, dank der Tante Nanett, dank den Mädchen im Bett holdrio soll´s die Neugier noch geben!

weitere Lieder:

… und Freundschaft halten, Kinder Lernt, wie schwer die Erde wiegt und warm anziehn im Winter, dass keiner mir den Schnupfen kriegt, bevor er auf die Venus fliegt, und Freundschaft halten, Kinder.
Der alte Schulhof Im alten Schulhofgarten hatte ich mein erstes Rendezvous, im Tomatenfeld auf einer bank. Wir schämten und wir küssten uns, Tomaten sahn uns zu, die warn viel grüner noch , na Gott sei Dank. Der alte Schulhof ist der schö...
Die Moritat vom Mackie Messer Und der Haifisch, der hat Zähne, und die trägt er im Gesicht, und Macheath, der hat ein Messer doch das Messer sieht man nicht.
Gänge durch den Garten Unterm Birnbaum behauptetest du einmal, unsere Liebe sei leider nur halb real: Zwar befördere viel Mondschein die Zweisamkeit, doch in unserem Fall auch Enthaltsamkeit.
Das Lied Die Abenddämmerung hatte den Maientag gefangen. Ich stand auf dem Marktplatz, Sowjetsoldaten sangen.