1. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Hätte endlich die Ruh´ und ganze Schuh´, wenn die Neugier nicht wär…

2. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern. Doch wo bliebe denn da Amerika, wenn die Neugier nicht wär…

3. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern, und die Tante Nanett, trüge dann keine Brille… Wozu brauchte man noch das Schlüsselloch, wenn die Neugier nicht wär…

4. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, müsste ich nicht mehr wandern. Kein Kolumbus führ´ mehr von ´ner Küste zur andern, und die Tante Nanett, trüge dann keine Brille, und die Mädchen im Bett lägen traumlos und stille. Wären fast ohne Sünd´ und ohne Kind, wenn die Neugier nicht wär…

5. Strophe:

Wenn die Neugier nicht wär, möchte ich gar nicht mehr leben, aber – dank dem wogenden Meer, dank der Tante Nanett, dank den Mädchen im Bett holdrio soll´s die Neugier noch geben!

weitere Lieder:

Der Veteranenchor Im Saal wird’s still, sie kommen ans Licht. Die alten Genossen mit goldenen Spangen. Die Rundlichen vorn, und hinten die Langen und treten an, wie Brigaden vor Schicht. Refrain: Hört zu, ein Jahrhundert erklingt aus beru...
Kurzer Bericht über Leo D., Maurer Siebten Oktober von der Tribünen, da kann man den Maurer kaum sehn. Sind ja so viele, so viele wie dieser, die hinter und neben ihm, hinter und neben ihm, hinter und neben ihm gehn.
Lied vom Klassenkampf 1968 Ich hatte heute ein Buch in der Hand, da stand ’ne Menge vom Klassenkampf, da stand wie der Sklave den Knüppel nahm, wie der Bauer in Schwaben zum Morgenstern kam. Warum die Commune in Paris nicht blieb und warum der Pro...
Ballen sie ihre Fäuste Ballen sie ihre Fäuste, ballen sie ihre Fäuste, dann ist die Sonne für die Welt nicht verloren. Dann ist die Sonne für die Welt nicht verloren.
Ewald, der Vertrauensmann Der schluckt dir was weg, Mensch mit seinem Bauch, reden, das kann er und arbeiten auch; und wenn das nicht läuft, da bleibt er nicht still, ist nicht so einer, weil kein andrer will, und weil sich der Ewald was trauen k...