1. Strophe:

Blinzelt aus dem grünen Gras, sag mir mal: Was ist denn das? Warte nur ein Weilchen: Ja, als ist ein Veilchen! Blumen blühn im grünen Gras. Wenn es regnet, sind sie nass

2. Strophe:

Blinzelt aus dem grünen Gras, sag mir mal: Was ist denn das? Diese Blumen blühen dicht. Ja, das sind Vergissmeinnicht! Blumen blühn im grünen Gras. Wenn es regnet, sind sie nass.

weitere Lieder:

Nach Leipzig steigt ein Nach Leipzig steigt ein! Zur Messe zu fliegen, das ist ein Vergnügen! Nach Leipzig steigt ein! Wie dreht sich der Propeller, herum und herum, immer schneller und schneller mit lautem Gebrumm.
Es singt der Bach Es singt der Bach, ein Vogel ruft, die Sonn ist wach und warm die Luft und überall, und überall ein Klingen, und alle Winde bringen und alle Winde bringen den Frühling, den Frühling, den Frühling.
An der Stadt vorbei An der Stadt vorbei zieht der Fluss ins Land, trägt den schweren Kran bis zum Ostseestrand.
Wer zündet am Himmel die Sterne an Wer zündet am Himmel die vielen Sterne an, dass niemand die vielen Sterne zählen kann?
Schmückt euer Haus am Ersten Mai Schmückt euer Haus am Ersten Mai mit frischem Maiengrün und seht, wie alle stolz und frei durch unsre Straßen ziehn, durch unsre Straßen ziehn.