1. Strophe:

Blauer, blauer Fingerhut, hätt ich Geld, so wär es gut, Blumen alle Tage. Gretel (Hänsel), du sollst tanzen in dem grünen Kranze. Gretel (Hänsel), du sollst stille stehn und dir einen (eine) wählen. Wähle, wen du willst!

So haben wir es gespielt:

Alle fassen sich bei den Händen und gehen im Kreis. Ein Kind (Gretel, Hänsel) geht im Kreis in entgegengesetzter Richtung. Bei „…Blumen alle Tage“ bleiben alle stehen und klatschen in die Hände. Das Kind im Kreis tut das, was es im Lied heißt -tanzen-, -stille stehn-, -einen, eine wählen-. Bei der Wiederholung bleibt auch das gewählte Kind innerhalb des Kreises.
<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>