1. Strophe:

Blase, blase, lieber Wind, dreh mein Rädchen recht geschwind! Immer schneller rund herum, hei, wie lustig, di-del-di-del-dum!

weitere Lieder:

Frau Holle, Frau Holle, die wohnt im Wolkenhaus Wirbelt, Federn, nah und fern, weiße Flocken hab ich gern! Schwebt hinaus, fliegt so weit, dass es auf der Erde schneit!
Nebel, Nebel Nebel, Nebel, hüllst die ganze Straße ein. Nebel, Nebel und nirgends Sonnenschein.
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an Jetzt fängt das schöne Frühjahr an, und alles fängt zu blühen an auf grüner Heid‘ und überall.
Ich gehe mit meiner Laterne Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne und unten da leuchten wir. Mein Licht ist aus, ich geh‘ nach Haus‘, rabimmel rabammel rabumm.
Hammer, Hammer, klopf, klopf, klopf Hammer, Hammer, klopf, klopf, poch dem Nagel auf den Kopf! Zange, Zange, zwick, zwick, beiß den Nagel ins Genick! Und die alte Säge schneidet grad und schräge.