1. Strophe:

Will die Mutti lieb umfassen, Vati nie mehr von mir lassen, bin ja euer Kind! Können nur in Frieden spielen, weil wir uns nur glücklich fühlen, wenn wir beieinander sind.

2. Strophe:

In die Welt nach allen Enden wollen wir die Taube senden; sie bringt unsern Gruß. Wenn die frohen Kinder lachen, wird die kleine Taube wachen, weil dann Frieden bleiben muss.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Alle Menschen nah und ferne schützen uns und wollen gerne, dass wir glücklich sind. Dieses Liedchen, das wir singen, soll dafür als Dank erklingen, denn wir sind ja euer Kind!