1. Strophe:

Bald wird wieder Ostern sein, kommt hervor, ihr Blümelein! Komm hervor, du grünes Gras! Kommt da auch der Osterhas?

2. Strophe:

Ach, wir können’s kaum erwarten, suchen Eier dann im Garten, suchen Eier dann im Hain! Bald wird wieder Ostern sein!

weitere Lieder:

Späte Rosen im Garten Späte Rosen im Garten – der Winter lässt warten. Süße Trauben und Beer’n – der Winter ist fern.
Tut, tut, tut, ein Auto kommt gefahren Tut, tut, tut, ein Auto kommt gefahren! Tut, tut, tut! Was hat es denn geladen? Tut, tut, tut, tut, töff, töff, töff, töff! Kies und Steine hat es aufgeladen!
Lass uns eine Welt erträumen Lass uns eine Welt erträumen, die den Krieg nicht kennt, wo man Menschen aller Länder seine Freunde nennt, wo man alles Brot der Erde teilt mit jedem Kind, wo die letzten Diktatoren Zirkusreiter sind.
Was haben wir Gänse für Kleidung an Was haben wir Gänse für Kleidung an, gi, ga, gack? Wir gehen barfuß alle Zeit in einem weißen Federkleid, gi, ga, gack, wir haben keinen Frack!
Sause, Peter, sause Sause, Peter, sause vom Konsum bis nach Hause, bring der Mutter Salz und Mehl, dass es ihr an nichts mehr fehl, sause, Peter, sause vom Konsum bis nach Hause!