1. Strophe:

Aufstehn! Immer aufstehn! Der Morgen ist gekommen.

2. Strophe:

Aufstehn! Immer aufstehn! Ihr habt so lang geschlafen.

3. Strophe:

Aufstehn! Immer aufstehn! Kommt waschen, putzen, kämmen.

4. Strophe:

Aufstehn! Immer aufstehn! Das Frühstück muss sonst warten!

weitere Lieder:

Ich bin ein großer Mann Ein Tischler will ich werden: Zisch, zisch, zisch, ich hoble glatt den Tisch. Zisch, zisch, zisch, ich hoble glatt den Tisch .
Auf dem grünen Rasen Auf dem grünen Rasen, wo die Veilchen blühn, geht mein Schäfchen grasen in dem jungen Grün.
Fegt der Wind die Bäume leer Fegt der Wind die Bäume leer, ziehn die Vögel übers Meer.
So scheiden wir mit Sang und Klang So scheiden wir mit Sang und Klang, leb wohl, du schöner Wald, mit deinen kühlen Schatten, mit deinen grünen Matten, du süßer Aufenthalt, du süßer Aufenthalt.
A B C das Häschen sitzt im Klee A, B, C, das Häschen sitzt im Klee. Der Löwenzahn, der schmeckt so gut. Oh lieber Has‘, sei auf der Hut! A, B, C, das Häschen sitzt im Klee.