So haben wir es gespielt:

Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein (mit allen Fingern in der Luft wackeln)
Dieser DAUMEN ist das Schwein, dick und fett und ganz allein.

ZEIGEFINGER ist die braune Kuh, die schreit immer „Muh, muh, muh“.

MITTELFINGER ist das stolze Pferd, von dem Reiter wohl geehrt.

RINGFINGER ist der Ziegenbock mit dem langen Zottelrock.

Und das KLEINE FINGERLEIN, das soll unser Lämmchen sein.

Tierlein, Tierlein im Galopp
laufen alle hopp, hopp, hopp,
laufen in den Stall hinein,
denn es wird bald finster sein.

Ab „Tierlein, Tierlein … wandern die Finger über die Arme zur Achselhöhle und werden dort bei „es wird bald finster sein“ versteckt!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>