1. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Zähne putzen unbequem, drum muss er bald zum Zahnarzt gehn.

2. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Hände waschen gar nicht schön. Wir wolln ihn nicht beim Essen sehn!

3. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Haare kämmen unbequem. Lasst nur den Struwwelpeter stehn!

weitere Lieder:

A, a, a, der Winter der ist da A, a, a, der Winter der ist da. Herbst und Sommer sind vergangen, Winter, der hat angefangen. A, a, a, der Winter der ist da.
Geht, mein Pferdchen Geht, mein Pferdchen Schritt vor Schritt, ei, dann lauf zu Fuß ich mit.
Tra ri ra, der Sommer, der ist da Tra ri ra, der Sommer, der ist da. Wir gehen in den Garten, wolln auf den Sommer warten. Ja, ja, ja, der Sommer, der ist da.
Bimmelt was die Straße lang Bimmelt was die Straße lang, kling und klang und kling und klang. Hält ein Schlitten vor dem Tor, und ein Schimmel schnauft davor.
Wohin ich seh, Vöglein im Schnee Wohin ich seh, Vöglein im Schnee! Ich streue euch Körner, denn Hunger tut weh.