1. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Zähne putzen unbequem, drum muss er bald zum Zahnarzt gehn.

2. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Hände waschen gar nicht schön. Wir wolln ihn nicht beim Essen sehn!

3. Strophe:

Ach, wie ist der ….. dumm. Warum? Warum? Fand Haare kämmen unbequem. Lasst nur den Struwwelpeter stehn!

weitere Lieder:

Schlaf, mein liebes kleines Kindchen Schlaf, mein liebes kleines Kindchen, lulle ninne su! Mond am Himmel scheint so helle, mach die Äuglein zu.
Schornsteinfeger, Schornsteinfeger Schornsteinfeger, Schornsteinfeger, komm ins Haus und kehre aus.
Der Vogel singt Der Vogel singt, die Katze schnurrt: Guten Morgen! Guten Morgen! Die Taube auf dem Dache gurrt: Guten Morgen! Guten Morgen!
Alle unsre Tauben Alle unsre Tauben sind schon lange wach, sitzen auf den Lauben, sitzen auf dem Dach, sitzen auf dem Regenfass. „Wer gibt denn den Tauben was? Wer gibt denn den Tauben was?“
Alle Vögel sind schon da Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle! Welch ein Singen, Musiziern,Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern! Frühling will nun einmarschiern, kommt mit Sang und Schalle.