1. Strophe:

Wenn’s draußen tüchtig schneit und friert, ist’s in der Stube schön. Doch lockt der Schnee uns gar so sehr, wir wolln nach draußen gehen!

weitere Lieder:

Stachlig grüne Igelein Stachlig grüne Igelein sammle ich ins Körbchen ein. Schlage ich sie auf zu Haus, kommen braune Kugeln raus.
Ich rufe in den Wald hinein Ich rufe in den Wald hinein: „Halli, halli, hallo!“ Der Sommer zieht nun bei uns ein, da sind wir alle froh!
Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne.
Blätterfall Blätterfall, Blätterfall, gelbe Blätter überall rascheln, rascheln, es wird kalt, und der Schnee bedeckt sie bald. Blätterfall, Blätterfall, gelbe Blätter überall.
Der Gockelhahn ist aufgewacht Der Gockelhahn ist aufgewacht, er schreit sein Kikeriki. Vorbei ist nun die dunkle Nacht, wie schön ist’s in der Früh, wie schön ist’s in der Früh.