1. Strophe:

Wenn Ho-chi-Minhs Artellerie und die Jungs der FNL den letzten Feind verjagen, dann wird der Dschungel hell. Das wird wie Achter Mai und Silvester auf einen Schlag, Musik und Ball und Karneval an diesem Freudentag.

2. Strophe:

Umarmen wird sich dann jung und alt, das Volk tanzt mit leichtem Schritt. Die Büffel verlassen die Ställe und stampfen im Reigen mit. Das wird wie Achter Mai und Silvester auf einen Schlag, ein Karneval wie nie vorher und niemals mehr danach.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Auf dem Mekong bricht sich Laternenlicht, wo der Fluss sonst im Dunkeln lag. Feuerwerk über den Städten macht die Nacht zum Tag. Das wird wie Achter Mai und Silvester auf einen Schlag. Die Helden feiern ihren Sieg an diesem Freudentag.