1. Strophe:

Traktor rattert früh bis spät, bis die Sonne untergeht. Rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta.

2. Strophe:

Alles kann er: pflügen, säen und die reifen Halme mähen. Rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta.

3. Strophe:

Zieht den Erntewagen schwer, ja, er kann noch vieles mehr. Rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta.

4. Strophe:

Auch die Felder kann er pflegen, täglich kommt er uns entgegen. Rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta, rat-ta-ta.

weitere Lieder:

Mein großer Freund ist Traktorist Mein großer Freund ist Traktorist auf unser LPG. Ich winke ihm vom weiten zu, wenn ich ihn morgens seh.
Heißa, hopsa, tral-la-la Heißa, hopsa, tral-la-la, nun ist bald die Fastnacht da mit Musik und Narretei und so mancher Neckerei! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns schon sehr! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns sc...
Roller, Roller, sause Roller, Roller, sause und rolle mich nach Hause! Mutter soll nicht warten. Dann gehen wir in den Garten.
An meiner Ziege hab ich Freude An meiner Ziege hab ich Freude, sie ist ein wunderschönes Tier. Haare hat sie wie aus Seide, Hörner hat sie wie ein Stier. Meck, meck, meck, meck. Meck, meck, meck, meck.
Lustig ist das Zigeunerleben Lustig ist das Zigeunerleben, faria faria ho, braucht dem Kaiser kein Zins zu geben, faria faria ho. Lustig ist es im Grünen Wald, wo des Zigeuners Aufenthalt.