1. Strophe:

Schnipp, schnapp, Schneider, mach mir neue Kleider!

weitere Lieder:

Seht mein buntes Fähnchen an Seht mein buntes Fähnchen an, wie ich damit schwingen kann: Hin und her, hin und her, ei, das ist ja gar nicht schwer. Hin und her, hin und her, ei, das ist ja gar nicht schwer.
Des Peters großer Bruder Des Peters großer Bruder, der ist jetzt ein Soldat. Er wohnt in der Kaserne, wo er viel Freunde hat.
Der Winter ist gekommen mit seinem weißen Kleid Der Winter ist gekommen mit seinem weißen Kleid, hat Blumen uns genommen, den Garten zugeschneit, hat Blumen uns genommen, den Garten zugeschneit.
Bunt sind schon die Wälder Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt. bunte Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind.
Hopp, hopp, hopp, auf sachten Sohlen Hopp, hopp, hopp, auf sachten Sohlen hüpft der kleine Hasemann, wie es Vater ihm befohlen, zögernd an den Zaun heran.