1. Strophe:

Susi hat ein Baby, den kleinen süßen Tim. Sie wollte es mal baden, da fing es an zu schwimm´! Es aß die gute Seife und trank das Wasser aus, dann biss es in die Wanne und brach ein Stück heraus.

2. Strophe:

Susi hat ein Baby, den kleinen süßen Tim. Sie ging mit ihm spazieren, da wurde es ganz schlimm. Es sprang vom Kinderwagen und auf ein Motorrad und fuhr mit hundert Sachen im Zickzack durch die Stadt.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Susi hat ein Baby, den kleinen süßen Tim. Sie wollt es schlafen legen, da ging es durch mit ihm. Es schmiss mit den Matratzen, schlug alles kurz und klein und schlief erst nachts beim fernsehn ganz still und friedlich ein.

4. Strophe:

Susi hat ein Baby, den kleinen süßen Tim. Sie brachte es zum Zirkus, da applaudiert man ihm. Es macht zehn Saltos rückwärts und läuft auf einer Hand! Und trägt mit einem Finger den dicken Elefant!

Refrain:

Susi rief den Doktor und den Schulrat her, dann den Zoodirektor und zum Schluss die Feuerwehr. „Oh!“ sprach der Doktor, „oh, da schau her!“ „Oh!“ sagten alle, ja sogar die Feuerwehr.