1. Strophe:

Stachlig grüne Igelein sammle ich ins Körbchen ein. Schlage ich sie auf zu Haus, kommen braune Kugeln raus.

2. Strophe:

Kugeln sind so blitzeblank. Lieber Wind, hab vielen Dank! Schüttle mir noch mehr herab, dass ich meine Freude hab.

weitere Lieder:

Schornsteinfeger, Schornsteinfeger Schornsteinfeger, Schornsteinfeger, komm ins Haus und kehre aus.
Und nun kommt das Allerbeste Und nun kommt das Allerbeste: Heute geht’s zum Kinderfeste mit Musik und neuem Kleid. Ach, ich wollt, es wär so weit!
Rotlackiert, mit schwarzen Punkten Rotlackiert, mit schwarzen Punkten, saß ein Käfer auf dem Blatt. In dem Teich die Frösche unkten: „Was der wohl, was der wohl, was der wohl im Schilde hat?“
Wenn’s draußen tüchtig schneit und friert Wenn’s draußen tüchtig schneit und friert, ist’s in der Stube schön. Doch lockt der Schnee uns gar so sehr, wir wolln nach draußen gehen!
Der Herbst, der ist ein Malersmann Der Herbst, der ist ein Malersmann, er malt die grünen Blätter an. In vielen Farben leuchtet bald der buntgeschmückte Wald.