1. Strophe:

Mein großer Freund ist Traktorist auf unser LPG. Ich winke ihm vom weiten zu, wenn ich ihn morgens seh.

2. Strophe:

Geh ich zum Kindergarten früh, so ruft er: „Komm, steig auf!“ Dann lauf ich schnell zum Traktor hin und klettre flink hinauf.

3. Strophe:

Dann blick ich auf das weite Feld, wo jeder fleißig ist. Und fragt ihr, was ich werden will? Natürlich Traktorist!

weitere Lieder:

Roller, Roller, sause Roller, Roller, sause und rolle mich nach Hause! Mutter soll nicht warten. Dann gehen wir in den Garten.
Winde wehn, Schiffe gehn Winde wehn, Schiffe gehen weit ins fremde Land. Und des Matrosen allerliebster Schatz bleibt weinend stehn am Strand, und des Matrosen allerliebster Schatz bleibt weinend stehn am Strand.
Blätterfall Blätterfall, Blätterfall, gelbe Blätter überall rascheln, rascheln, es wird kalt, und der Schnee bedeckt sie bald. Blätterfall, Blätterfall, gelbe Blätter überall.
Der Schmied und der Schlosser Der Schmied und der Schlosser, die hämmern gar froh, sie strecken das Eisen und machen es so. Bim, bam, bum – bim, bam, bum – bim, bam, bum – bim, bam, bum. Bim, bam, bum – bim, bam, bum – bim, bam, bum – bim....
Rattata, der Traktor fährt Rattata, der Traktor fährt weit hinaus aufs Feld; und wird er vor den Pflug gespannt, dann ist es schnell bestellt. Rat-ta-ta! Rat-ta-ta! Rat-ta-ta-ta-ta!