1. Strophe:

Was ich mir noch wünschen möchte, einen Becher Freundlichkeit , dass selbst tief verschneite Herzen tauen mit der Zeit.

2. Strophe:

Was ich mir noch wünschen möchte, kommt herbei nicht als Beschluss. Und mir scheint, da fehlt am meisten bis zum Überfluss.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Was ich mir noch wünschen möchte, trinkt den Becher nicht allein. Becher, die im Kreise gehn, werden voller sein.

4. Strophe:

Was ich mir noch wünschen möchte, diesen Becher Freundlichkeit, bildet ihn aus euren Händen durch Geschlossenheit.