1. Strophe:

In dem Tal dort am Rio Jarama schlugen wir unsre blutigste Schlacht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht.

2. Strophe:

Zeigt uns, wie man mit alten Gewehren einen Panzerangriff heil übersteht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht!

3. Strophe:

Ja, wir mussten die Stellung verlassen und da half uns kein „Oh Herr, Mon Dieu“. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu.

4. Strophe:

Eines Tages, da stehen Campesinos als die Sieger auf spanischem Feld. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt.

weitere Lieder:

Es zog ein Rotgardist hinaus Es zog ein Rotgardist hinaus für Freiheit und für Recht. Er ließ sein Mütterlein zuhaus, zog mutig ins Gefecht. Und als die Stund der Trennung kam, er traurig von ihr Abschied nahm, sie aber leise zu ihm spricht: „Sparta...
Weißensee Da, wo Chamottefabriken stehn – Motorgebrumm – da kannst du einen Friedhof sehn, mit Mauern drum. Jedweder hat hier seine Welt: ein Feld. Und so ein Feld heißt irgendwie: O oder I … Sie kamen hierher aus den Betten, aus ...
Dort weit hinter dem Flusse Dort weit hinter dem Flusse erglomm Licht um Licht, kaum ein Sternlein den Himmel schon zierte, als ein Spähtrupp Budjonnijs – so jung manch Gesicht – aus dem Wald über Feld galoppierte, als ein Spähtrupp Budjonnijs – so...
Senkt euch, Banner der blutigen Jahre Senkt euch, Banner der blutigen Jahre, senkt euch über die Helden der Schlacht, froh des Sieges, vergessen wir niemals die ihr Höchstes zum Opfer gebracht.
Ballade von der Wohltätigkeit (1929) Sieh! Da steht das Erholungsheim einer Aktiengesellschafts-Gruppe; morgens gibt es Haferschleim und abends Gerstensuppe. Und die Arbeiter dürfen auch in den Park… Gut. Das ist der Pfennig. Und wo ist die Mark -?