1. Strophe:

In dem Tal dort am Rio Jarama schlugen wir unsre blutigste Schlacht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht.

2. Strophe:

Zeigt uns, wie man mit alten Gewehren einen Panzerangriff heil übersteht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht!

3. Strophe:

Ja, wir mussten die Stellung verlassen und da half uns kein „Oh Herr, Mon Dieu“. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu.

4. Strophe:

Eines Tages, da stehen Campesinos als die Sieger auf spanischem Feld. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt.

weitere Lieder:

Trauermarsch russischer Revolutionäre Als Opfer seid ihr gefallen im Kampf, in heiliger Liebe zum Volke. Ihr gabt euer Alles hin für das Volk, und Leben und Glück und Freiheit. Gelitten habt ihr in Kerkers Gruft. Die Richter, die Henker sprachen zuweilen das...
Das „Rote-Fahne“-Lied Hast du deine Waffe schon erkannt? Halte hoch im Kampf die rote Fahne! Trag sie täglich über Stadt und Land, deine scharfe Waffe: „Rote Fahne“!
Das goldene Herz der Bourgeoisie (1931) Sie sind nicht so schlimm wie sie aussehn, sie haben ein weiches Gemüt. Sie können den Tod keiner Laus sehn und sind um die Wohlfahrt bemüht. Und wenn ein Proletenpaar draufgeht, den Gashahn nicht zu, sondern aufdreht, d...
Russischer Rotgardistenmarsch Brüder, ergreift die Gewehre, auf zur entscheidenden Schlacht! Sollten denn unsere Heere fürchten das Trugbild der Macht?
Wir sind wachsam Lasst Euch nicht erzählen, dass Schutz nicht nötig sei. Sie werden uns bestehlen wo unsre Waffen fehlen – sie waren schon dabei. Wir sind wachsam, weil es uns um Glück und Frieden geht. Wir sind wachsam, wissen, wo der G...