1. Strophe:

In dem Tal dort am Rio Jarama schlugen wir unsre blutigste Schlacht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht. Und wir haben auf Tod und Verderben die Faschisten zum Stehen gebracht.

2. Strophe:

Zeigt uns, wie man mit alten Gewehren einen Panzerangriff heil übersteht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht! Zeigt uns, wie man in offener Feldschlacht einem Tieffliegerangriff entgeht!

3. Strophe:

Ja, wir mussten die Stellung verlassen und da half uns kein „Oh Herr, Mon Dieu“. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu. Kameraden der Inter-Brigaden: unsren Toten ein letztes Adieu.

4. Strophe:

Eines Tages, da stehen Campesinos als die Sieger auf spanischem Feld. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt. Und das Tal dort am Rio Jarama, wird gehören dem Mann, der’s bestellt.

weitere Lieder:

Moorsoldaten wir sind die Moorsoldaten und ziehen mit dem Spaten ins Moor.
Lied der Wolgaschlepper He uchnjem! He uchnjem! Fasst das Tau und ruft noch einmal! He uchnjem! He uchnjem! Stemmt euch ein! Das Seil gestrafft! Windet es mit aller Kraft, heida da, heida heida da, heida, um den festen Birkenschaft! Windet es m...
Frieden heißt Sieg (1946) Sowjetsoldaten, Sowjetkolonnen stehen im Osten, bewaffnet, bereit. Schützen die Freiheit, im Kampfe gewonnen, schützen das Land, das von Knechtschaft befreit. Das Land, wo Fabriken, die Äcker und Wälder allen gehören und...
Lied von der blauen Fahne Auf den Straßen , auf den Bahnen seht ihr Deutschlands Jugend ziehn. Hoch im Blauen fliegen Fahnen: Blaue Fahnen nach Berlin! Links und links, und Schritt gehalten, lasst uns in der Reihe geh’n! Unsre Fahnen sich entfalt...
Lied vom Adler Über Gipfel, Wald und Hügel zog der Adler seinen Flug. Mächtig spannt‘ er seinen Flügel, der ihn in die Weiten trug.