1. Strophe:

Im Mai, im Mai, im wunderschönen Mai, da wolln wir alle lustig sein, juch-hei, juch-hei, juch-hei!

weitere Lieder:

Schneeflöckchen, Weißröckchen Schneeflöckchen, Weißröckchen, jetzt kommst du geschneit, du wohnst in der Wolke, dein Weg ist so weit.
Tanz, Püppchen, tanz Tanz, Püppchen, tanz, die Schuhe sind noch ganz. Sich im Tanz zu drehen, ist lustig anzusehen. Tanz, Püppchen tanz.
Der Morgenstern Der Morgenstern ist aufgegangen, erleucht‘ daher mit hellem Prangen hoch über Berg und tiefe Tal, für Freud singt uns die liebe Nachtigall.
Vorbei sind Tanz und frohes Spiel Vorbei sind Tanz und frohes Spiel, der schöne Tag ist aus. Wir sagen uns: Auf Wiedersehn, und nun geht’s schnell nach Haus.
Der Schneemann auf der Straße Der Schneemann auf der Straße trägt einen weißen Rock, hat eine rote Nase und eine dicken Stock