1. Strophe:

Alle Kommt alle her zum Singen in unsern Kreis und (………..*) singt als erste(r) vor, was er(sie) weiß:

Solo Ich wünsch euch allen einen frohen Tag, und dass er recht viel Freude bringen mag!

2. Strophe:

Alle So fassen wir die Hände in unserm Kreis, und (………..*) singt als nächte(r) vor, was er(sie) weiß:

Solo Schon früh am Morgen habe ich gesehn, dass rote Fahnen an den Häuser wehn.

3. Strophe:

Alle So gehen wir gemeinsam in unsern Kreis, und (………..*) singt als nächte(r) vor, was er(sie) weiß:

Solo Ringsum siehtalles schmuck und festlich aus, Girlanden hängen auch an unserm Haus.

4. Strophe:

Alle Wir klatschen in die Hände in unsern Kreis, und (………..*) singt als nächte(r) vor, was er(sie) weiß:

Solo Wir Pioniere packen stets mit an und unsre Wimpel wehn uns stolz voran.

5. Strophe:

Alle Drum freun wir uns und tanzen in unserm Kreis, und (………..*) singt als nächte(r) vor, was er(sie) weiß:

Solo Wir alle, ob wir groß sind oder klein, wir können nur im Frieden fröhlich sein.

6. Strophe:

Alle Jetzt geht das Lied zu Ende, drum löst den Kreis und singt, was jeder hat gelernt mit viel Fleiß:

Solo Auf Wiedersehn, wir gehen nun nach Haus, denn jetzt ist unser Festtagsliedchen aus.

* Namen einsetzen

weitere Lieder:

Bunt geschmückt sind alle Häuser Bunt geschmückt sind alle Häuser, wie man das zum Festtag macht, und wir haben mitgeholfen, eine gute Tat vollbracht. Hört unsre Lieder, hell klingt Musik: Festtag ist in unsrer Republik!
Wir lieben unsre Heimat Im Frühling erwachen die Blumen, im Sommer wächst Korn und Klee, im Herbst, da stürmen die Winde und im Winter schneit´s den Schnee.wir lieben unsere Heimat, denn sie ist groß und schön, wir fassen uns fest bei den Hände...
Geh voran, Pionier Geh voran, Pionier! Denn die Heimat ruft nach dir, unsre Zeit geht mit schnellen Schritten. Wer verschläft, bleibt zurück, richte vorwärts deinen Blick, blaue Fahnen wehn uns voran! Reich deine Hand uns gegen Bomben und ...
Fleißig, nur fleißig Fleißig, nur fleißig, ihr Mädel und Jungen, regt euch, bewegt euch, rührt emsig die Hand. Lernt in den Schulen, und fröhlich gesungen, immer wenn lustig ihr wandert ins Land.
Wasser kommt heut nicht zur Ruh Wasser kommt heut nicht zur Ruh vom Springen, Plantschen, Tauchen; hoch spritzt das Wasser immerzu und mit Hallo und mit Juchhu. Refrain: Sonne meint es gut mit uns, macht uns braune Waden, Sonne meint es gut mit uns, wi...