1. Strophe:

Der Wenner als schöpferische Natur ersann eine Art von Laubfroschnatur. Die darin gipfelte, dass im Glas der Laubfrosch immer ganz oben saß.

2. Strophe:

Da konnte es gießen, donnern und blitzen, er blieb auf der obersten Sprosse sitzen, da konnte das scheußlichste Sauwetter sein. Der Laubfrosch kündete Sonnenschein.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Und der Wenner erklärte der staunenden Menge, er zeigt uns die großen Zusammenhänge. Und komm auch ein Tief und geht mal was schief, das Wetter im Ganzen ist positiv.