1. Strophe:

Ei, sagt mir doch den Vogel an, der seinen Namen singen kann! Kuckuck, kuckuck, ruft er in den Wald, Kuckuck, kuckuck, dass es widerhallt.

weitere Lieder:

Schneeflöckchen, tanze Schneeflöckchen, tanze, tanze auf und nieder, flieg vom Himmel schnell herab, dass ich meine Freude hab, Schneeflöckchen, tanze.
Vor Weihnachten Zünden wir ein Lichtlein an, sagen wir dem Weihnachtsmann: „Lieber Alter, es wird Zeit! In vier Wochen ist’s soweit!“
Bunt geschmückt sind alle Häuser Bunt geschmückt sind alle Häuser, wie man das zum Festtag macht, und wir haben mitgeholfen, eine gute Tat vollbracht. Hört unsre Lieder, hell klingt Musik: Festtag ist in unsrer Republik!
Fährt die U-Bahn in den Schacht Fährt die U-Bahn in den Schacht, wird im Wagen licht gemacht. Kommt sie aber wieder raus, gehn die Lampen wieder aus.
Der Regentropfen Paule Platsch Der Regentropfen Paule Platsch fiel KLATSCH in eine Pfütze Matsch und ward nicht mehr geseh’n. Und ward nicht mehr geseh’n.