1. Strophe:

Des Peters großer Bruder, der ist jetzt ein Soldat. Er wohnt in der Kaserne, wo er viel Freunde hat.

2. Strophe:

Wir wollen sie besuchen und nehmen Blumen mit. Die schenken wir den Freunden und Singen froh ein Lied.

weitere Lieder:

Diesellok Diesellok, Diesellok, bist uns wohl bekannt. Mit dem langen Güterzug fährst du schnell durchs Land.
Der Abend deckt sein blaues Tuch Der Abend deckt sein blaues Tuch über die Wälder, über die Felder hin. Gute Nacht, wir wünschen dir ein´ gute Nacht, gute Nacht.
Das Veilchen Ein Veilchen auf der Wiese stand, gebückt in sich und unbekannt; es war ein herzig’s Veilchen. Da kam eine junge Schäferin mit leichtem Schritt und munterm Sinn daher, daher, die Wiese her und sang.
Friedensfahrer, Friedensfahrer Friedensfahrer, Friedensfahrer rollen durch das Land. Kinder stehen an der Straße, winken mit der Hand. Und die Räder blitzen hell, alle Fahrer treten schnell. Friedensfahrer, Friedensfahrer rollen durch das Land.
Käfer, du gefällst mir sehr Käfer, du gefällst mir sehr, wo hast du die Punkte her? Eins und zwei und drei und vier – Käferlein, komm, sag es mir!