1. Strophe:

Buppbupp, buppbupp, buller, buller, hopsa, hopsa, kuller, kuller. Weißt du was das ist? Der Traktor fährt nach Mist!

2. Strophe:

Rucketucke, recketecke, hin und her und um die Ecke. Eben erst bestellt, pflügt er uns schon das Feld.

3. Strophe:

Buppbupp, buppbupp, buller, buller, hopsa, hopsa, kuller, kuller – eggen, walzen, säen, ganz ohne stillzustehn.

4. Strophe:

Rucketucke, recketecke, hin und her und um die Ecke. Ist die Arbeit aus, dann fährt er Mischmasch Haus.

5. Strophe:

Buppbupp, buppbupp, buller, buller, hopsa, hopsa, kuller, kuller – dass ihr’s alle wisst: ich werde Traktorist.

weitere Lieder:

Wir zünden dir die Kerzen an Wir zünden dir die Kerzen an, sie leuchten hell und klar. So froh wie dieser Tag begann, sei nun das ganze Jahr.
Blase, blase, lieber Wind Blase, blase, lieber Wind, dreh mein Rädchen recht geschwind! Immer schneller rund herum, hei, wie lustig, di-del-di-del-dum!
Wenn Fastnacht ist Wenn Fastnacht ist, wenn Fastnacht ist, da sind wir Kinder froh; da machen wir´s wie alle Leut und tanzen fröhlich so: Tral-la-la-la-la! mal links herum, tral-la-la-la-la! gradaus. Tral-la-la-la-la! mal rechts herum, da ...
Wohin ich seh, Vöglein im Schnee Wohin ich seh, Vöglein im Schnee! Ich streue euch Körner, denn Hunger tut weh.
Die Sonn, die Sonn ist wieder da Die Sonn, die Sonn ist wieder da, und all die klein’n Vögelein singen so fein. Sie singen so schön und singen so laut, dass alles verwundert zum Himmel schaut.