1. Strophe:

Bier her, Bier her, oder ich fall um, juche! Bier her, Bier her, oder ich fall um!
Soll das Bier im Keller liegen, und ich hier die Ohnmacht kriegen?
Bier her, Bier her, oder ich fall um, juche! Bier her, Bier her, oder ich fall um!

weitere Lieder:

Ein Mann, der sich Kolumbus nannt Ein Mann, der sich Kolumbus nannt, widewidewitt, bum, bum, war in der Schiffahrt wohl bekannt, widewidewitt, bum, bum. Es drückten ihn die Sorgen schwer, er suchte neues Land im Meer. Gloria, Viktoria, widewidewitt, juch...
Bolle reiste jüngst zu Pfingsten Bolle reiste jüngst zu Pfingsten, nach Pankow war sein Ziel; da verlor er seinen Jüngsten janz plötzlich im Jewühl; ’ne volle halbe Stunde hat er nach ihm jespürt. Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert....
Fröhliche Weihnachten stehn vor der Tür Fröhliche Weihnachten, Weihnachten, steht vor der Tür. Ist das nicht wunderbar? Fröhliche Weihnachten, Weihnachten, steht vor der Tür, bekanntlich jedes Jahr.
Da streiten sich die Leut herum (Hobellied) Da streiten sich die Leut‘ herum oft um den Wert des Glücks; der eine heißt den andern dumm; am End weiß keiner nix. Da ist der allerärmste Mann dem andern viel zu reich! Das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt beide...