1. Strophe:

Aufstehn! Alle aufstehn! Der Morgen ist gekommen.

2. Strophe:

Aufstehn! Alle aufstehn! Ihr habt so lang geschlafen!

3. Strophe:

Aufstehn! Alle aufstehn! Kommt waschen, putzen, kämmen!

4. Strophe:

Aufstehn! Alle aufstehn! Das Frühstück muss sonst warten!

weitere Lieder:

Der Schaffner hebt den Stab Der Schaffner hebt den Stab: Jetzt fährt der D-Zug ab. So fasst euch an, so fasst euch an, wir fahren mit der Eisenbahn, der Eisenbahn.
Schneemann, Schneemann, kalter Mann Schneemann, Schneemann, kalter Mann, hast ’ne rote Nase dran.
Scheine, Sonne, scheine Scheine, Sonne, scheine! Die Wäsche hängt auf der Leine. Unsre Hemden, unsre Socken, mach sie uns bis Sonntag trocken! Scheine, Sonne, scheine!
Nun ist der Winter angekommen Nun ist der Winter angekommen, und er schenkt voll Übermut allen Zäunen, Dächern, Bäumen einen weißen Hut.
Alle Kinder, alle Puppen Alle Kinder, alle Puppen, selbst der freche Hampelmann sind jetzt artig, still und leise, kommen schnell ganz dich heran. Lieder, Märchen und Geschichten, auch ein bunter Blumenstrauß sind ein Gruß für brave Kinder aus d...