1. Strophe:

Auf dem Berg da singt ein Vogel, scheint als wär´s eine Nachtigall, Nachtigall, schöner Schall, schöne junge Mädchen gibt es überall.

2. Strophe:

In dem Tal da fließt ein Wasser, scheint als wär es kühler Wein, kühler Wein, soll es sein Schatz, du sollst mein eigen sein.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

In dem Wasser da schwimmt ein Fisch, glücklich ist, wer das vergisst, glücklich ist, wer das vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

4. Strophe:

Scheiden ist ein hartes Wort, du bleibst hier, ich muss fort, du bleibst hier, ich muss fort ja, scheiden ist ein hartes Wort.