1. Strophe:

Am Sonntag, am Sonntag, da isst der Meister Bohne und was ein jeder hat getan das will der Meister lohne.

2. Strophe:

Am Montag, am Montag, da schlaf ich bis um viere, da kommt ein lust’ger Spießgesell, da gehen wir zu Biere.

3. Strophe:

Am Dienstag, am Dienstag, da schlaf ich bis um zehne, und wenn mich dann der Meister weck, dreh ich mich um und gähne.

4. Strophe:

Am Mittwoch, am Mittwoch, da ist die Mitte der Wochen, da hat der Meisters’s Fleisch verzehrt behalt er auch die Knochen.

5. Strophe:

Am Donnerstag, am Donnerstag, da ist es gut zu spaßen, da nehm ich’s schwarzbraun Mägdelein und geh mit auf der Gassen.

6. Strophe:

Am Freitag, am Freitag, da kommt’s Gewerk zusammen, da eß ich drin zum Abendbrot die schönste Butterbamme.

7. Strophe:

Am Sonnab’nd, am Sonnab’nd, da ist die Woch zu Ende, da geh ich zur Frau Meisterin und hol mir ’n reines Hemde.

1. Strophe:

Am Sonntag, am Sonntag, da isst der Meister Bohne und was ein jeder hat getan das will der Meister lohne.


2. Strophe:

Am Montag, am Montag, da schlaf ich bis um viere, da kommt ein lust’ger Spießgesell, da gehen wir zu Biere.


3. Strophe:

Am Dienstag, am Dienstag, da schlaf ich bis um zehne, und wenn mich dann der Meister weck, dreh ich mich um und gähne.


4. Strophe:

Am Mittwoch, am Mittwoch, da ist die Mitte der Wochen, da hat der Meisters’s Fleisch verzehrt behalt er auch die Knochen.


5. Strophe:

Am Donnerstag, am Donnerstag, da ist es gut zu spaßen, da nehm ich’s schwarzbraun Mägdelein und geh mit auf der Gassen.


6. Strophe:

Am Freitag, am Freitag, da kommt’s Gewerk zusammen, da eß ich drin zum Abendbrot die schönste Butterbamme.


7. Strophe:

Am Sonnab’nd, am Sonnab’nd, da ist die Woch zu Ende, da geh ich zur Frau Meisterin und hol mir ’n reines Hemde.

weitere Lieder:

Nach Hause gehn wir nicht Nach Hause, nach Hause, nach Hause gehn wir nicht, bis dass der Tag anbricht, der helle Tag anbricht!
Amanda war ein schönes Kind Amanda, Amanda, Amanda nimm die Hand da weg, Amanda, Amanda, Amanda nimm sie weg. Amanda, Amanda, Amanda nimm die Hand da weg, Amanda, Amanda, Amanda nimm sie weg.
Alleweil ein wenig lustig Alleweil ein wenig lustig, alleweil ein wenig durstig, alleweil ein wenig Geld im Sack, alleweil ein wenig Schnupftabak, allzeit so, so! Man rede, was man will, ich aber schweig fein still! Alleweil ein wenig Geld im Sac...
Bier her Bier her, Bier her, oder ich fall um, juche! Bier her, Bier her, oder ich fall um! Soll das Bier im Keller liegen, und ich hier die Ohnmacht kriegen? Bier her, Bier her, oder ich fall um, juche! Bier her, Bier her, ode...