1. Strophe:

Ting tang tralala, wer ist in meinem Tore?
Ein wunderschönes Mägdelein, das sprach zu mir:
„Erster Stein, zweiter Stein, dritter Stein
Mädchen/ Junge, du sollst mit mir sein!“

So haben wir es gespielt:

Die Kinder fassen sich an den Händen und bilden ein Kreis. Während des Liedes geht ein Kind singend außen um den Kreis und klopft bei „Mädchen/Junge, du sollst mit mir sein!“ einem Kinde auf die Schulter. Dieses tritt aus und wandert, rückwärts angereiht, unter Wiederholung des Liedes mit. Fortsetzung, bis außen und innen je die gleiche Anzahl Kinder stehen. Die inneren Kinder fassen sich unter den Armen, die äußeren an den Händen und es wird das Lied noch einmal gesungen.

weitere Lieder:

Sonne, steig am Himmel auf Sonne, steig am Himmel auf, wecke alle Blümlein, wecke alle Tierlein!
Unsre Bimmelbahn Unsre Bimmelbahn fährt in die weite Welt hinein und wir laden euch zur Fahrt recht herzlich ein. Steige ein, sag nicht nein zur frohen Fahrt! Hui!
Wi-Wa-Wi-Wa-Watschelente Wi-Wa-Wi-Wa-Watschelente, wenn ich dich doch fangen könnte! Lustig jagen wir herum, unser Entchen ist nicht dumm. Lustig jagen wir herum, unser Entchen ist nicht dumm.
Der Herbst ist ein Geselle Der Herbst ist ein Geselle, der trägt ein buntes Kleid und springt und jubilieret vor ausgelassner Freud.