1. Strophe:

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp, über Stock und über Steine, aber brich dir nicht die Beine, hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp.

2. Strophe:

Brr, brr, brr, steh‘ doch Pferdchen steh. Darfst gleich wieder weiter springen, muss dir nur das Futter bringen brr, brr, brr, steh doch, Pferdchen steh.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Tripp, tripp, trapp, wirf mich ja nicht ab. Zähme deine wilden Triebe, Pferdchen tu‘ es mir zu liebe, tripp, tripp, trapp, wirf mich ja nicht ab.

4. Strophe:

Hah, hah, hah, hei nun sind wir da. Diener, Diener, liebe Mutter, bring dem Pferdchen auch mal Zucker, hah, hah, hah, hei nun sind wir da.